Fragen und Antworten:

a) Wie groß darf die maximale Länge des USB3.0-Kabels sein?
Wir bieten ein 5m (15ft) optionales USB3.0 Kabel an.
Die hohe Datenrate und Datenmenge erlaubt derzeit keine Längen über 5m.

b) Was passiert bei Verwendung eines USB-Kabels, das länger als 5m ist?
Wenn eine Kabellänge größer als 5m notwendig ist, dann schlagen wir unser getestetes 10m langes USB 2.0-Kabel vor.
HoverCam Dokumentenkameras können 30fps-Video über USB2.0 mit MJPEG Kompression ausgeben.

c) Benötigt die Solo 8-Serie ein externes Netzteil?
NEIN
Die Solo 8 Serie benötigt weniger als 500mA Stromaufnahme, das auch von einem Standard-USB 2.0-Port angeboten wird.
Im Lieferumfang ist ein USB-Kabel enthalten. Es ist daher kein externes Netzteil notwendig.

d) Können die HoverCam Dokumentenkameras als HD-Webcam eingesetzt werden?
JA
Die HoverCam Kameras werden in Windows als Kamera erkannt.
Es steht Ihnen dadurch eine effektive SuperSpeed USB3.0 HD-Webkamera zur Verfügung.

e) Wie lange kann man ein Video aufnehmen und wie groß ist der nötige Speicher?
Dies hängt von der Video-Auflösung, der Bilder/Sekunde (fps) und dem freien Speicherplatz auf Ihrer Festplatte ab.
Ca. 2GB für 2 Stunden eines 720P-Videos oder ca. 8GB für 2 Stunden eines 1080P-Videos werden benötigt (Alle Angaben bei 30fps HD-Video).Die HoverCam U800 wird mit einer 8GB Mikro-SD-Karte ausgeliefert.
Damit ist Platz für ca. 2 Stunden Video oder ca. 4000 Bilder. Bis 32 GB Mikro-SD-Karten ist der Port mit den meisten Karten kompatibel.
(Achtung: 1080P @ 30fps Videos benötigen mindestens einen Intel Core i5 Prozessor.)

f) Wie sieht es mit der Gewährleistung HoverCam Dokumentenkameras aus?
Die HoverCam Dokumentenkameras werden in Europa mit zwei Jahren Gewährleistung ausgeliefert.
Durch Online-Registrierung unserer Deutschen Händler wird die Gewährleistung auf drei Jahre erweitert.
Weitere Gewährleistungszusagen können vom Händler natürlich selbst definiert werden.
Bitte wenden sie sich in diesem Fall an den Händler.

g) Wie arbeitet die Hovercam mit Whiteboards zusammen?

Perfekt!
Die HoverCam mit der FLEX 11 – Software ist kompatibel zu allen Whiteboards und Displays.
Normalerweise genügt es die HoverCam einfach mit dem USB-Kabel anzuschließen.
Sollte dennoch etwas nicht funktionieren gibt es den HoverCam Connector für Windows und MAC…

 

Menü